SIMONE SEIMEN – Impressum | Datenschutz
TORSTEN SEIMEN – Impressum | Datenschutz
Besuchen Sie uns in
Epfendorf & Rottweil
Rufen Sie uns an
+49 (0) 7404 930 977



Thermografie / Gebäudethermografie/ Thermografie von Mensch und Tier

Die Thermografie bietet ein großes Spektrum an Möglichkeiten, von der Gebäudethermografie über die Thermografie Ihrer Photovoltaik-Anlagen bis hin zur Tierthermografie und der Thermografie von Menschen.

Vieles ist möglich. Es können bei PV Anlagen vorhandene Ausfälle von Modulen erkannt werden, bei Tieren (z.B. Pferden) erkennen Sie Entzündungen ebenso wie beim Menschen oder Sie nutzen die Thermografie um Ihr Gebäude auf ein besseres Energieniveau zu bringen und Leckagen und Fehlstellen zu beheben.

Mit Hilfe der Wärmebildkamera testo 675 haben wir unter anderem die Möglichkeit Ihr Gebäude zu untersuchen und eventuelle Wärmebrücken oder Fehlstellen zu lokalisieren, welche unbeachtet zu Bauschäden und erhöhtem Energieverbrauch führen können.
Zerstörungsfrei und ohne Eingriff in die Bausubstanz können wir feststellen, ob Ihr Gebäude ausreichend gedämmt ist und ob die Ausführung der Dämmarbeiten fachgerecht durchgeführt wurde.

Es können Fehlstellen an Durchdringungen und im Anschlussbereich von Türen, Fenster und anderen Bauteilen festgestellt werden.
Betonbauteile oder ungedämmte Stellen sind ebenso klar und deutlich erkennbar und können so sach- und fachgerecht saniert werden ohne das Bauwerk zu beschädigen. Durch die Aufnahmen mit der Wärmebildkamera können wir zu sanierende Stellen klar und deutlich benennen, berührungslos und ohne in die Bausubstanz einzugreifen.

Zudem können Wasserrohrbrüche, Leckagen und versteckte Schimmelschäden innerhalb eines Bauteils oftmals mit wenig Aufwand erkannt und örtlich sehr klar und genau definiert werden.

Wasserschäden im Dach- und Wandbereich können mit Hilfe der Wärmebildkamera oft sehr schnell lokalisiert werden und beugen so eine aufwendige und kostenintensive Leckage Ortung durch das Öffnen von Dach-, Decken- und Wandbauteilen vor.

Eine Baubegleitung zur Qualitätssicherung ist mit Hilfe der Thermografie ebenso empfehlenswert, um mögliche Defizite im Bereich der Dämmung von Beginn an auszuschließen. Leckagen im Bereich der Dämmstoffe und auch der Dampfbremsen oder Dampfsperren können so verhindert werden und Ihre Bauhandwerker haben parallel eine Sicherheit, dass die Arbeiten fachgerecht und zur Zufriedenheit ausgeführt wurden, was wiederum für alle am Bau beteiligten eine Qualitätssicherung darstellt und für zufriedene Kunden und positive Ergebnisse sorgt.

In Bestandsgebäuden können mit Hilfe dieser Technik ebenso die Oberflächentemperaturen und der Taupunkt auf einfache Weise ermittelt werden, so dass die Räume auch von Innen sinnvoll, sach- und fachgerecht saniert werden können, dies vor allem unter Beachtung der raumklimatischen Bedingungen und der energetischen Gesichtspunkten um einen hochwertigen Wohn- und Lebensraum mit Wohlgefühl zu schaffen und zu erhalten.

Wir beraten Sie gerne auch zusammen mit Ihren Bauhandwerkern oder Ihrem Architekten und begleiten Ihr Vorhaben im Neubau, sowie auch in der Sanierung, um gemeinsam ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu erzielen und Ihnen für die Zukunft eine qualitativ hochwertige Immobilie zu erhalten oder auszubauen.

Sprechen Sie mit uns über die Möglichkeiten für Ihr individuelles Objekt und vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Wunschtermin bei Torsten Seimen

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen